Weltweit einmalig: Bürogebäude aus dem 3D-Drucker in Dubai

Buerogebaeude-aus-dem-3D-Drucker-in-Dubai

Museum of Future

Bald soll in Dubai das weltweit erste Bürogebäude entstehen, das vollständig aus dem 3D-Drucker kommt. Damit wird die Stadt einmal mehr ihrem Ruf für ungewöhnliche Bauwerke gerecht. Schließlich ist es nicht das erste Mal, dass man von einem außergewöhnlichen Bauprojekt aus Dubai hört. Man erinnere sich nur an den „Burj Khalifa“, der mit seinen 828 Metern derzeit den Titel des höchsten Gebäudes der Erde innehat, oder die künstlich angelegte Inselgruppe „The World“. Ein Haus aus weiterlesen →

Share

Gut Holz! – Fertighäuser gegen Klimakiller

Per Pressemitteilung hat der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) ein paar interessante Zahlen auf den Tisch gelegt. Danach bauen immer mehr Menschen in Deutschland auf Holz. Etwa 15.500 Ein- und Zweifamilienhäuser in Holz-Fertigbauweise waren es im Jahr 2014, was rund 16 Prozent entspricht – „Tendenz steigend“ sagt der Verband.

HDH_Pressbild_Holz als Baustoff

weiterlesen →

Share

Der Fertigbau heute – besser als sein Ruf!

15-Neue-Wege-zum-Kunden-350px

Seriöse Chronisten legen den Beginn der Fertighausindustrie in Deutschland auf etwa das Jahr 1950. Damit kann der Fertigbau hierzulande bereits auf eine über 60-jährige Erfolgsstory zurückblicken. Ein langer Weg, der von der Stunde Null zu einem Marktanteil von rund 17 % (2015) führte und dennoch auch heute noch von Mythen und Vorurteilen begleitet wird. Zeit also, mit einigen dieser ‚Oldies’ aufzuräumen. weiterlesen →

Share

Fertigbau-Branche stärkt Nachhaltigkeitsgedanken

Logo_QDF_Schrift mittig

Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (kurz: BDF) richtet seine „Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau“ (kurz: QDF) neu aus und möchte den Nachhaltigkeitsgedanken in den Qualitätsanforderungen ihrer Fertighäuser deutlich stärken – das erklärte BDF-Hauptgeschäftsführer Dirk-Uwe Klaas auf der BDF-Mitgliederversammlung am 19. März 2015 in Salach. weiterlesen →

Share

Der perfekte Grundriss: So individuell wie sein Bauherr

berlin_tempelhofer_reformgymnasium_grundriss_erdgeschoss

Eine Küche, ein Bad, ein Wohnzimmer – so viel steht fest. Doch was braucht man eigentlich noch in seinem Haus? Die Raumaufteilung hängt von den Bedürfnissen und Wünschen des Hausbauers ab. Und diese sind so individuell wie der Bauherr selbst.

Der Grundriss bestimmt das Wohnen – und dass nicht selten für den Rest des Lebens. Deswegen sollte gerade in diesem Punkt besonders genau geplant werden. Denn ein Umbau nach einer Fehlplanung kann sehr teuer werden. weiterlesen →

Share

BDF-Pressereise 2015: „Bauen bis zur Hochhausgrenze“

BDF-pressereise_2005_Nönnig+Spar+Weimper

„Mehrgeschossiges Bauen in Fertigbauweise.“ Das Motto der diesjährigen BDF-Pressereise am 26. und 27. Februar 2015 hörte sich schlicht an. Dann der WOW-Effekt vor Ort bei Schwörer-Haus und Kampa! Die beiden Fertighausfirmen demonstrierten die gebauten Ergebnisse aus industrieller Produktion. weiterlesen →

Share

BAU total

BAU 2015

„Mehr als 250.000 Besucher“ lautet das Fazit der „BAU 2015“ quantitativ. Natürlich waren auch wir vergangene Woche auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme unterwegs. Und wir können bestätigen: Die Hallen waren vom ersten Tag an voll – und erst die Münchener U2; jeden Morgen und Abend ein Fahrevent in der Sardinenbüchse… weiterlesen →

Share

Bien-Zenker zu Gast beim 19. RTL Spendenmarathon

Super Nachrichten unseres Kunden Bien-Zenker: Gerhard und Christian Baumann, Geschäftsführer und Marketingleiter, sind heute ab 23.15 Uhr zu Gast beim RTL Spendenmarathon und überreichen eine Barspende in Höhe von 30.000 Euro sowie eine 300.000 Euro-Sachspende an die Nicolaidis YoungWings Stiftung.

Zusammen mit unserem Medienpartner RTL rufen auch wir zu Spenden beim heutigen 19. Spendenmarathon auf: Einfach anrufen oder online unter www.spendenmarathon.de

Natürlich werden auch wir spenden. 🙂

Bz_sternenhaus-5

Mehr dazu lest Ihr hier in der offiziellen Pressemitteilung:

weiterlesen →

Share