Stromsteuer auf Photovoltaikanlagen

Photovoltaik

Aufatmen für Häuslebauer

Das Bundesfinanzministerium plant eine neue Stromsteuer. Diese soll für Strom gelten, der durch Photovoltaikanlagen gewonnen wird. Explizit fällt hierbei auch der Strom, der für den Eigenverbrauch produziert wird, unter die neue Regelung. Demnach müssten dann 2,05 Cent pro produzierte Kilowattstunde gezahlt werden. Inhaber von Einfamilienhäusern mit Photovoltaikanlage können jedoch aufatmen: Bis zu einer Menge von 20 Megawattstunden pro Kalenderjahr und Anlagenbetreiber darf weiterhin für den Eigenbedarf steuerfrei produziert werden. Das ist ein Rahmen, den ein normales Einfamilienhaus nicht sprengen sollte.

Die Betroffenen des neuen Gesetzentwurfs

Treffen würde diese Änderung des Energiesteuer- und Stromgesetztes vor allem mittelständische Betriebe, Landwirte und Genossenschaften. Sobald die 20 Megawattstundengrenze überschritten wird, würde für die komplette Eigens-Produzierte Stromenge die neue Regelung greifen. Jede einzelne Megawattstunde müsste dann versteuert werden. Unweigerliche Konsequenz, aus einer derartigen steuerlichen Neuregelung, ist die Unrentabilität weiter Teile des Solarstrommarktes.

Die Einführung der Stromsteuer

Als Grund für den Gesetzesentwurf nennt das Bundesfinanzministeriums Vorgaben vonseiten der Europäischen Kommission. Eine Steuerbefreiung von Solaranlagen in Deutschland könnte von der EU als unerlaubte nationale Unterstützung eingestuft werden, daher sei das Gesetz notwendig. Eine Stellungnahme des Bundesverbandes Solarwirtschaft widerspricht dieser Aussage. Nationale Steuerbefreiungen für erneuerbaren Strom seien mit europäischem Recht sehr wohl vereinbar. Aus aktuellem Anlass sei nun ein Punkt Angemerkt: Wir sind keine Juristen, dennoch hat das Beispiel den Anschein, das der Europäischen Union der „Schwarze Peter“ zugeschoben wird. Ein Verhalten, das für die Vertrauenskriese der Europäer gegenüber der EU mitverantwortlich sein könnte.

Quellenverzeichnis:
www.pv-magazine.de/nachrichten/photovoltaik-eigenverbrauch/
www.pv-magazine.de/nachrichten/details/
www.faz.net/stromsteuer-fuer-solaranlagen/
www.boerse-frankfurt.de/Stromsteuer

Bildquelle:
pixabay.com | Antranias

Ann-Catrin Eckstein

Ann-Catrin Eckstein

Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein...
Ann-Catrin Eckstein
Share

About Ann-Catrin Eckstein

Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.