Fußballstar Thomas Müller unterstützt „Young Wings“: Einzigartiges „Sternenhaus“ für trauernde Kinder

Weltmeister- und Champion League Sieger-Sterne zieren seine Trikots, jetzt macht sich Fußballstar Thomas Müller stark für das „YoungWings Sternenhaus“. Die geplante, bundesweite Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern verloren haben, wird in München von Bien-Zenker gebaut. weiterlesen →

Share

Das neue Bien-Zenker Forum

Operation DOT-Marketing geht in die nächste Runde:

Bien-Zenker_logoUnser Kunde Bien-Zenker hat eine weitere Möglichkeit zum direkten Kundendialog dazugewonnen: Letzte Woche haben wir das neue Bien-Zenker Forum gestartet. Ziel ist es, den Dialog zwischen dem Fertighausbauer Bien-Zenker und seinem Kunden zu verbessern und den Informationsaustausch zu optimieren. Neben einer Plattform für Fragen und Tipps rund ums Bauen soll das Forum auch eine weitere Möglichkeit bieten, sich über die neusten Aktivitäten von Bien-Zenker auf dem Laufenden zu halten.

Wir freuen uns auf den bald regen Austausch im Forum und sind gespannt auf die ersten Diskussionen!

Schauen Sie doch mal rein: http://bien-zenker-forum.de/

Share

Trend: Minibuilders – Ein Fertighaus aus dem 3D-Drucker?

minibuilders_haus_3der-org

Häuser aus dem Drucker. Vor ein paar Jahren klang das noch völlig verrückt. Doch seit der 3D-Drucker immer mehr Branchen revolutioniert und vereinfacht, scheint es keine Grenzen mehr zu geben. Neben Organimplantaten, ausgefallenen Design-Konstrukten für die Automobilindustrie und einfachen Spielzeug erobert der 3D-Drucker nun auch die Welt der großen Dinge. weiterlesen →

Share

Informationen über Fertighäuser – Die 5 besten Quellen

Ein Haus soll gebaut werden, so die Entscheidung der Familie. „Wäre es mit dieser an sich schon weitreichenden Entscheidung doch schon getan“, denken sich so manche kommenden Bauherren. Plötzlich wird die kleine Familie mit Fragen überschwemmt, der man nur noch selten Herr wird: Wie soll das Haus aussehen? Wo soll das Haus gebaut werden? Wieviel darf das Haus kosten? Welche Materialen sollen im Haus verbaut werden? Welcher Baustil kommt überhaupt erst in Frage? Massivhaus oder Fertighaus?

Allerhand falsche Tatsachen finden sich gerade über Fertighäuser im Internet wieder. Foren, Meinung und jede Menge Tipps gibt es viele. Doch auf welche Quellen kann man sich wirklich verlassen, wenn ein angehender Bauherr sich über Fertighäuser informieren möchte?

Wir haben die 5 besten Quellen für Informationen über Fertighäuser zusammengefasst: weiterlesen →

Share

Instagram Ads besiedeln die Insel

Instagram_ad-example

Mehr als 200 Millionen Instagram-Nutzer gibt es weltweit. Ein noch unerschlossener und scheinbar unendlicher Markt, dachten sich viele Unternehmen und äußerten den Wunsch nach einem Business Tool. Vor knapp einem Jahr startete Facebook ihre Monetarisierung der erfolgreichen Video- und Foto-Sharing App Instagram in den USA.

Mit gleich zehn sehr starken und marktführenden Unternehmen (Adidas, Ben&Jerry’s, Burberry, General Electric, Lexus, Levi’s, Macy’s, Michael Kors, PayPal und Starwood) im Rücken konnte sich dieses Ad-Tool bereits auf der anderen Seite des großen Teichs bewähren. Optisch ansprechend und mit „Sponsored“ versehen reihen sich die Werbebilder gekonnt und dezent in die Bilderflut ein und treffen die gewünschte Zielgruppe.

Seit dieser Woche besiedeln die Instagram Ads auch Europa, genauer die britischen Inseln. Deutsche Unternehmen müssen sich also noch etwas gedulden. Bald soll jedoch auch der restliche Markt Europas erschlossen werden.

Das Warten ist es allemal wert. Allein die Fertigbau-Branche lebt von Impressionen ihrer Häuser. Der Weg in die größte Foto-Sharing-Community scheint daher nur ein logischer und lukrativer Schritt auf die Zielgruppe zu sein.

Quelle:
thenextweb.com
thomashutter.com

Share

Die „FertighausWelt Wuppertal“ feiert Einjähriges

FertighausWelt Wuppertal_Empfang

Schon ein ganzes Jahr ist es her, da öffnete die „FertighausWelt Wuppertal“, initiiert vom Bundesverband Deutscher Fertigbau, ihre Tore für Besucher und interessierte Bauherren. Seit dem 14. September 2013 kamen mehr als 60.000 Bauinteressierte und bestaunten die modernste Musterhaus-Ausstellung Europas. Das macht Wuppertal aus dem Stand heraus und mit Abstand zum beliebtesten Standort für Musterhauspark-Besucher. Der Andrang ist sogar so gewaltig gewesen, dass vor kurzem zusätzlich 60 Parkplätze eingerichtet werden mussten.

Tag der offenen Tür:

Am kommenden Sonntag, den 21.09.2014, wird das Einjährige gebührend gefeiert: An einem eintrittsfreien Tag der offenen Tür dürfen sich Bauherren und Hausbauinteressierte gemeinsam mit der ganzen Familie über die modernsten Möglichkeiten deutscher Fertigbauhäuser informieren.

Das Bau-Marketing-Team gratuliert der „FertighausWelt Wuppertal“ zu einem Jahr Musterhaus-Ausstellung und freut sich auch in den nächsten Jahren auf innovative Bauprojekte aus der Fertigbau-Branche.

Share