Google Mobile bald mit Buy-Button

google_logoEin Buy-Button für die Konsumenten: Kaufen, kaufen, kaufen – scheinbar geht es in der wundervoll weiten Welt des Internets gar nicht mehr ohne eine Möglichkeit zum Produkterwerb. Google möchte einen Kauf-Button einführen; wie immer jedoch vorerst nur in den USA. weiterlesen →

Share

Call for Action: Google Adwords bietet neue Möglichkeit für den Telefonverkauf

Seit einigen Tagen bietet der Anzeigenmanager von Google eine neue Kampagnen-Option an, die für den Telefonverkauf ausgerichtet ist.

Dabei ist die Möglichkeit, für Werbetreibende in der Anzeige eine Telefonnummer anzugeben, nicht neu. Jedoch lag es bislang bei Google, ob diese auch bei der Anzeige mit ausgespielt wurde. Mit der neuen Option „Nur-Anruf-Kampagnen“ bei Google Adwords können weiterlesen →

Share

Durchblicken im Internet

Das Internet bietet auch für mittelständische Bauunternehmen gute Chancen zur Auftragsgewinnung. Doch um in diesem Medium langfristig Erfolg zu haben, benötigen Sie ein Online-Konzept, das Sie mit System ans Ziel bringt.

Das Internet wird immer wichtiger, da immer mehr potenzielle Auftraggeber sich erste Informationen für ein Bauvorhaben übers Internet holen. Nur mit gut vernetzter Online-PR/Werbung lassen sich potenzielle Kunden frühzeitig erreichen. Ein erfolgreiches Modell beinhaltet folgende Punkte: Die Basis bildet die eigene Firmen-Website. Weitere Online-Instrumente/ Kanäle für die Vernetzung sind „Google Adwords“ der Suchmaschine Google und Aktivitäten in Sozialen Netzwerken („Social Media“), plus gezielte Online-PR-Kampagnen. Mit neuen Elementen wie weiterlesen →

Share

„Bau“ goes online! – Erfolgreiche Online-Konzepte auch für regionale Unternehmen

„Ohne online geht es heute nicht!“ Mit dieser These ernten PR- und Kommunikationsfachleute in der traditionellen Baubranche oft Stirnrunzeln und Kopfschütteln. Doch das Internet bietet große Möglichkeiten für mehr Aufträge und höhere Umsätze – insbesondere auch für eher regional orientierte Bauunternehmen und Handwerksbetriebe. Allerdings bedarf es dafür guter, sprich erfolgreicher Online-Konzepte…

Eigentlich sind Tageszeitung und lokales Anzeigenblatt die Medien für kleine und mittelgroße Unternehmen, die überwiegend vor Ort agieren. Doch Anzeigen in diesen Blättern kosten viel Geld, und in die redaktionelle Berichterstattung zu kommen ist schwer.

Dazu kommt: Die Informationssuche von potenziellen Kunden beziehungsweise Auftraggebern läuft zunehmend übers Internet! „Wir haben ausgezeichnete Produkte“ oder „wir arbeiten doch immer bestens“ nützt dem Unternehmen nichts, wenn das zu wenige Menschen erfahren. Die Empfehlung zufriedener Kunden ist zwar noch immer die beste Werbung, aber weiterlesen →

Share