Schon gehört? Das Internet wird verschwinden.

Eric_E_Schmidt_2005

Dieser Ansicht ist zu mindestens Eric Schmidt. Der ehemalige CEO und derzeitige Chairman von Google, prognostizierte vor kurzem diese Hiobsbotschaft, die eigentlich keine ist. Denn selbstverständlich wissen wir, dass das Internet nicht weg ist, sondern eben nur wo anders.

Auf dem Wirtschaftsforum im schweizerischen Davos über „die Zukunft des Internet“ ließ Schmidt weiterlesen →

Share

Eurer Google-Verhalten: Durch diese 6 Links geht Ihr auf Spurensuche

google_logo

Google speichert allerhand Daten von seinen Nutzern, dass ist bekannt. Doch kaum einer weiß, wo diese zu finden sind. Im Rahmen des „Transparency Reports“ könnt Ihr nun diese gespeicherten Daten bei Google nicht nur einsehen, sondern auch löschen – wenn ihr es denn wollt.

Hier sind die 6 Links zu Euren Daten: weiterlesen →

Share

Soziale Einöde Internet – Teil 1: Die Dominanz von Facebook

Flikr_Josh Sommer_Desert Moon Rising

Viele versuchen es, doch keiner kommt an das mächtige weiße „F“ auf blauem Grund heran. Facebook ist und bleibt der Garant digitaler und sozialer Interaktionen. Auch wenn die Unkenrufe in den letzten Monaten immer lauter wurden, dass auch Facebook zunehmend verwaise, ist doch hierzulande Facebook einfach nicht aus den Köpfen herauszubekommen.

Sozial Einöde Internet?

Vor 10 Jahren (am 4. Februar 2004) startete Zuckerberg’s „Facebook“ an ausgewählten US-Universitäten. Kaum wurde das Uni-Netzwerk auch für Außenstehende freigegeben, setzte es sich das heutige multimillardendollar-schwere Netzwerk durch. Gleichzeitig begann das Sterben deutscher Netzwerke im Internet: StudiVZ, als deutsches Facebook-Pendant 2005 gestartet, war einst DIE weiterlesen →

Share

Jeder dritte Google-Klick endet ganz oben

google_logo

Googlen macht den Nutzer schlau – und das Verhalten von Google-Nutzer vorhersagen zu können, bringt sogar bares Geld. Kein Wunder, dass gerade in diesem Untersuchungsfeld immer wieder aktuelle Analysen durchgeführt werden. Denn wer den Code knackt, dessen Unternehmenswebseite steht ganz oben in den Suchergebnissen.

Und nach einer aktuellen Untersuchung des Software-Dienstleisters Caphyon vom Juni 2014 wird genau dieser Idealfall als Optimum bestätigt. Analysiert wurden 470.000 Keywords und mehr als 5000 Websites. Das Ergebnis: in etwa 30 Prozent aller Fälle wird das ERSTE organische Suchergebnis vom Nutzer angeklickt. Insgesamt entschieden sich weiterlesen →

Share

„Bau“ goes online! – Erfolgreiche Online-Konzepte auch für regionale Unternehmen

„Ohne online geht es heute nicht!“ Mit dieser These ernten PR- und Kommunikationsfachleute in der traditionellen Baubranche oft Stirnrunzeln und Kopfschütteln. Doch das Internet bietet große Möglichkeiten für mehr Aufträge und höhere Umsätze – insbesondere auch für eher regional orientierte Bauunternehmen und Handwerksbetriebe. Allerdings bedarf es dafür guter, sprich erfolgreicher Online-Konzepte…

Eigentlich sind Tageszeitung und lokales Anzeigenblatt die Medien für kleine und mittelgroße Unternehmen, die überwiegend vor Ort agieren. Doch Anzeigen in diesen Blättern kosten viel Geld, und in die redaktionelle Berichterstattung zu kommen ist schwer.

Dazu kommt: Die Informationssuche von potenziellen Kunden beziehungsweise Auftraggebern läuft zunehmend übers Internet! „Wir haben ausgezeichnete Produkte“ oder „wir arbeiten doch immer bestens“ nützt dem Unternehmen nichts, wenn das zu wenige Menschen erfahren. Die Empfehlung zufriedener Kunden ist zwar noch immer die beste Werbung, aber weiterlesen →

Share