Influencer: die Meinungsbildner von heute – Auch in der Hausbaubranche?

influencer-in-der-hausbaubranche

20 Jahre jung, zwischen blond und brünett, Modelfigur: Pamela Reif hat beste Voraussetzungen für medialen Erfolg. Und sie hat Erfolg! 2,5 Millionen Menschen (Stand: Anfang September) – überwiegend Mädchen – folgen der in den Medien als Internet-Ikone bezeichneten Karlsruherin auf der Foto-Plattform Instagram, Tendenz steigend.

Was das mit der Hausbaubranche zu tun hat? weiterlesen →

Share

Stromsteuer auf Photovoltaikanlagen

Photovoltaik

Aufatmen für Häuslebauer

Das Bundesfinanzministerium plant eine neue Stromsteuer. Diese soll für Strom gelten, der durch Photovoltaikanlagen gewonnen wird. Explizit fällt hierbei auch der Strom, der für den Eigenverbrauch produziert wird, unter die neue Regelung. Demnach müssten dann 2,05 Cent pro produzierte Kilowattstunde gezahlt werden. Inhaber von Einfamilienhäusern mit Photovoltaikanlage können jedoch aufatmen: weiterlesen →

Share

Ein futuristisches Fertighaus im STAR WARS-Stil

Quelle: Noem

Quelle: Noem

Der Bauherr dieses kleinen, außergewöhnlichen Domizils in der Nähe von Madrid scheint einen ganz besonderen Draht zu seiner Lieblingsfilmreihe zu haben. Denn der STAR WARS-Fan ließ sich ein futuristisches Fertighaus, das nach Passivhaus-Standard gefertigt wurde, bauen. weiterlesen →

Share

Weltweit einmalig: Bürogebäude aus dem 3D-Drucker in Dubai

Buerogebaeude-aus-dem-3D-Drucker-in-Dubai

Museum of Future

Bald soll in Dubai das weltweit erste Bürogebäude entstehen, das vollständig aus dem 3D-Drucker kommt. Damit wird die Stadt einmal mehr ihrem Ruf für ungewöhnliche Bauwerke gerecht. Schließlich ist es nicht das erste Mal, dass man von einem außergewöhnlichen Bauprojekt aus Dubai hört. Man erinnere sich nur an den „Burj Khalifa“, der mit seinen 828 Metern derzeit den Titel des höchsten Gebäudes der Erde innehat, oder die künstlich angelegte Inselgruppe „The World“. Ein Haus aus weiterlesen →

Share

Gut Holz! – Fertighäuser gegen Klimakiller

Per Pressemitteilung hat der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) ein paar interessante Zahlen auf den Tisch gelegt. Danach bauen immer mehr Menschen in Deutschland auf Holz. Etwa 15.500 Ein- und Zweifamilienhäuser in Holz-Fertigbauweise waren es im Jahr 2014, was rund 16 Prozent entspricht – „Tendenz steigend“ sagt der Verband.

HDH_Pressbild_Holz als Baustoff

weiterlesen →

Share

Der Fertigbau heute – besser als sein Ruf!

15-Neue-Wege-zum-Kunden-350px

Seriöse Chronisten legen den Beginn der Fertighausindustrie in Deutschland auf etwa das Jahr 1950. Damit kann der Fertigbau hierzulande bereits auf eine über 60-jährige Erfolgsstory zurückblicken. Ein langer Weg, der von der Stunde Null zu einem Marktanteil von rund 17 % (2015) führte und dennoch auch heute noch von Mythen und Vorurteilen begleitet wird. Zeit also, mit einigen dieser ‚Oldies’ aufzuräumen. weiterlesen →

Share

AktivPlus-Symposium: Licht, Luft, Leben!

aktivplus_symposium_feifer

Lone Feifer, Programme Director – Sustainable Living in Buildings, VELUX A/S

Es war schon ein Anachronismus, zehn Stunden lang im klimatisierten, abgedunkelten Tagungsraum zu sitzen und die ganze Zeit über das tolle Wohnen mit viel Sonnenlicht und frischer Luft zu sprechen. Doch es hat sich allemal gelohnt! Beim 2. AktivPlus Symposium (21. Mai 2015) im Rahmen der Stuttgarter Fachmesse für energieeffiziente Gebäude und dezentrale Energieerzeugung gab es viele, ausgesprochen interessante Beiträge hochkarätiger Referenten. weiterlesen →

Share

”Dänemark goes green”: Köngliches Stelldichein in Hamburg

deutsch-daenisches_Treffen-01Hamburg, Dienstag, 19.5.2015, 13.30 Uhr. Erst ”Skål”, dann ”Prost”: Mit dem dänischen Kronprinzen Frederik und seiner Frau Mary erheben wir die Gläser und trinken – mit Mineralwasser(!) – auf die deutsch-dänischen Beziehungen. Zum Essen gibt es u.a schwäbische Schupfnudeln, und wir fühlen uns sofort heimisch im hohen Norden. weiterlesen →

Share