Soziale Einöde Internet – Teil 3: Sterbende Hypster-Alternativen

Im zweiten Teil der Reihe „Soziale Einöde Internet“ haben wir drei soziale Nischenkinder unter den digitale Netzwerken vorgestellt, die es geschafft haben, sich in ihren Bereichen zu etablieren, jedoch nie die Relevanz von Facebook erreichen werden. Im dritten Teil soll es nun um ein Netzwerk gehen, das sich ganz offen gegen Facebook behaupten möchte und…

Share

Das neue Bien-Zenker Forum

Operation DOT-Marketing geht in die nächste Runde: Unser Kunde Bien-Zenker hat eine weitere Möglichkeit zum direkten Kundendialog dazugewonnen: Letzte Woche haben wir das neue Bien-Zenker Forum gestartet. Ziel ist es, den Dialog zwischen dem Fertighausbauer Bien-Zenker und seinem Kunden zu verbessern und den Informationsaustausch zu optimieren. Neben einer Plattform für Fragen und Tipps rund ums…

Share

Soziale Einöde Internet – Teil 2: Soziale Nischenkinder

Im ersten Teil der Reihe „Soziale Einöde“ wurde in einem Abriss über die Dominanz von Facebook eingegangen. Doch wer genau hinschaut, der wird erkennen, dass diese Dominanz langsam bröckelt – wenn auch nur auf regionaler und soziokulturellen Ebene. Kleine soziale Netzwerke wachsen aus dem Boden und verkümmern nicht selten im gleichen Augenblick wieder. Doch einige…

Share

Jeder dritte Google-Klick endet ganz oben

Googlen macht den Nutzer schlau – und das Verhalten von Google-Nutzer vorhersagen zu können, bringt sogar bares Geld. Kein Wunder, dass gerade in diesem Untersuchungsfeld immer wieder aktuelle Analysen durchgeführt werden. Denn wer den Code knackt, dessen Unternehmenswebseite steht ganz oben in den Suchergebnissen. Und nach einer aktuellen Untersuchung des Software-Dienstleisters Caphyon vom Juni 2014…

Share

Instagram Ads besiedeln die Insel

Mehr als 200 Millionen Instagram-Nutzer gibt es weltweit. Ein noch unerschlossener und scheinbar unendlicher Markt, dachten sich viele Unternehmen und äußerten den Wunsch nach einem Business Tool. Vor knapp einem Jahr startete Facebook ihre Monetarisierung der erfolgreichen Video- und Foto-Sharing App Instagram in den USA. Mit gleich zehn sehr starken und marktführenden Unternehmen (Adidas, Ben&Jerry’s,…

Share

Durchblicken im Internet

Das Internet bietet auch für mittelständische Bauunternehmen gute Chancen zur Auftragsgewinnung. Doch um in diesem Medium langfristig Erfolg zu haben, benötigen Sie ein Online-Konzept, das Sie mit System ans Ziel bringt. Das Internet wird immer wichtiger, da immer mehr potenzielle Auftraggeber sich erste Informationen für ein Bauvorhaben übers Internet holen. Nur mit gut vernetzter Online-PR/Werbung…

Share

Bis zum Kunden durchdringen

Selbst die Bauunternehmen, die einen Social-Media-Auftritt oder ein Google-AdWords-Konto besitzen, stellen sich gelegentlich die Frage, was es eigentlich bringen soll. Hier erfahren Sie, was man bei der Umsetzung beachten muss und worin der tatsächliche Mehrwert für Ihren Betrieb liegt. Wie in vielen Bereichen des Marketings gibt es auch für das Onlinemarketing keine einheitliche Definition. Erwin…

Share